Cupcakewoche Tag 6: Schoko-Bananen-Cupcakes

cc

 

Nach ein paar Tagen Skiurlaub-bedingter-Pause gibt’s heute das nächste Cupcake-Rezept. Das Topping ist wieder mal ein Buttercreme-freier Favourit von mir und sehr empfehlenswert. Der Teig ist mit Schokolade und Banane – die beste Kombination für süße Teige überhaupt finde ich ;). In der Schule hatte ich einen Kollegen, dessen Mutter die besten Schoko-Banane-Muffins überhaupt backte! Leider hab ich das Rezept nie bekommen aber oft nachzumachen versucht. Diese Version ist sehr lecker und schon nah am Original, ein bisschen ausprobieren muss ich aber noch. Damit der Teig und das Topping bananig werden, nehmt ganz ganz reife Bananen, die Schale sollte schon braun sein.

Zutaten (für 10 Cupcakes):

Teig:

  • 125g Zucker
  • 2 Eier
  • 125g Butter
  • 125g Mehl
  • 1 Packung Vanillepuddingpulver
  • je 1 Tl Backpulver und Natron
  • 2 großzügige El Kochkakao
  • 1 sehr reife Banane

Topping:

  • 250g Magertopfen
  • 250g Mascarino
  • 15g Butter
  • 80g Staubzucker
  • 1 sehr reife Banane

Zubereitung:

  1. Für den Teig die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die Butter schmelzen und in die Eimasse gießen.
  2. Mehl mit Puddingpulver, Backpulver, Natron und Kakaopulver vermischen und unterrühren.
  3. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und zugeben.
  4. Bei 160°C circa 20min backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  5. Für das Topping die  Butter cremig schlagen und den Zucker darüber sieben. Gut mixen. Die Banane fein pürieren und hinzufügen. Topfen und Mascarino dazumischen. Ich hab noch zwei Messerspitzen Gellebensmittelfarbe in Apricot dazu gegeben. Auf die Cupcakes auftragen und verzieren.
Advertisements

3 Kommentare zu “Cupcakewoche Tag 6: Schoko-Bananen-Cupcakes

    • Danke 🙂 Eine 14mm Sterntülle. Die ist so groß, dass sogar ein Finger fast durchpasst 😉 Allerdings hab ich keine Marktentülle verwendet, sondern eine, die ich im Skiurlaub in einer Eisenwarenhandlung irgendwo am Land gefunden habe 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s